Ich habe es schon relativ früh festgestellt, wenn man Dinge anders als die Norm macht, dann fällt man auf, man wird für verrückt erklärt oder man passt einfach nicht ins Gesellschaftsbild.

Mir egal!

Ich hatte schon immer den Grundsatz, wenn es mir irgendwo absolut nicht gefällt und ich nicht mehr glücklich bin, dann gehe ich! Nicht immer sofort, aber ich schaue es mir nicht so lange an, bis ich tot unglücklich bin und sabotiere mich selbst. Das habe ich in den ersten Berufsjahren noch probiert, half aber nichts, also habe ich daraus gelernt.

Mein wichtigster Grundsatz ist. „Suche nach Lösungen & hänge dich nicht an den Problemen auf“! Mittlerweile habe ich wie einen 7. Sinn und ahne schon recht früh, ob sich etwas positiv oder negativ entwickelt. Sollte ich kein gutes Bauchgefühl haben, schaue ich mich nach Plan B um, was mir schon sehr oft den Allerwertesten gerettet hat!

Wie viele mich schon verurteilt haben, dass ich relativ schnell in Jobs wieder die Biege gemacht habe. JA und zwar zurecht. Mal ehrlich, ich bekomme die Kriese, wenn ich mir die Leute anschaue, die aus Anstand, bei einem Unternehmen bleiben, obwohl hinten- & vorne nichts passt. Nur weil es heißt, das kann man doch nicht machen! Doch verdammt, es ist dein Leben, also fang endlich an auch DEIN Leben zu leben und nicht das der Anderen!

Dein Körper wird dich dafür hassen, wenn du ihn zu lange quälst oder was glaubst du, warum so viele Menschen beim Psychologen sitzen, Krebs oder andere schlimme Krankheiten bekommen. So einfache Dinge wie ständige Kopfschmerzen, schlechte Laune, Ausschläge oder Magenschmerzen die übergeht man halt. Leute wacht auf!

Es ist eure Gesundheit und Ihr solltet das tun, was euch guttut und nicht wie im Hustle-Mode nur noch am Rotieren sein!

Zieht die Handbremse und verändert endlich was! Was meinst du, warum viele es super finden als digitaler Nomade zu leben? Richtig, weil sie Ihr Leben genießen können. Und es ist Ihnen egal was andere sagen. Denn die, die es verstanden haben denken genauso.

Schau dich mal in deinem Freundes- & Familienkreis um. Wer hält dich denn ab so zu leben, wie du es möchtest, in erster Linie du selbst, doch nur aus dem Grund anderen gefallen zu wollen und das zu tun, was sich gehört.

Du solltest anfangen mit der Zeit zu gehen! Früher ist man 50 Jahre in ein- & dem gleichen Unternehmen geblieben, sowas gibt es heutzutage nicht mehr. Ich würde gar keine Mitarbeiter einstellen, die Ihr Leben lang nur das gleiche gemacht haben. Abwechslung, über den Tellerrand hinausschauen, sich weiterentwickeln & offen sein für Neues, das ist das HEUTE!

Liebe Grüße,

deine Sunny